Angebote zum Thema

Feldbotanik allgmein 2022


Grundkurse Feldbotanik

Suchst du einen fundierten Einstieg in die vielfältige Pflanzenwelt? Oder fehlt dir botanisches Grundlagenwissen zu Fachbegriffen oder Pflanzenfamilien? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig.

Engadin

2 Tage in Vnà, Mai

Fr-Sa | 27.-28.5.22

Detailinfos und Anmeldung

 

2 Tage in Vnà, August

Mo-Di | 8.-9.8.22

Detailinfos und Anmeldung

Rüti ZH

5 Montagvormittage, Mai

08:45-11:15 Uhr

2.5. / 9.5. / 16.5. / 23.5. / 30.5.22

Detailinfos und Anmeldung

 

3 Samstagnachmittage, September 13:30-17:30 Uhr

3.9. / 10.9. / 17.9.22

Detailinfos und Anmeldung

Zürich

4 Dienstag-Vormittage, April/Mai

08:30-11:30 Uhr

19.4. / 26.4. / 17.5. / 24.5.22

Detailinfos und Anmeldung

 

4 Dienstag-Abende, April/Mai 18:00-21:00 Uhr

19.4. / 26.4. / 17.5. / 24.5.22

Detailinfos und Anmeldung

 

4 Dienstag-Vormittage, Mai/Juni

08:30-11:30 Uhr

31.5. / 14.6. / 21.6. / 28.6.22

Detailinfos und Anmeldung

 

4 Dienstag-Abende, Mai/Juni

18:00-21:00 Uhr

31.5. / 14.6. / 21.6. / 28.6.22

Detailinfos und Anmeldung


Vertiefungskurse Feldbotanik 200

Möchtest du deine botanischen Grundkenntnisse vertiefen und weitere Pflanzenarten kennenlernen? Oder einfach botanisch am Ball bleiben und in lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten mehr zur einheimischen Flora erfahren? Oder gehörst du vielleicht sogar zu jenen, die das 200er Zertifikat ins Auge fassen? Wenn du eine der obengenannten Fragen mit Ja beantwortest, bist du in diesem Kurs genau richtig.

Kurs 1, Schwerpunkt Zürich

1 Theorieabend (online) | Do, 24.3.

Mittwochs, 2 Nachmittage und 5 ganze Tage in Zürich

Nachmittage: 18.5. / 29.6.

ganze Tage: 20.4. / 25.5. / 22.6. / 6.7. / 13.7.

Detailinfos und Anmeldung

 

Kurs 2, Schwerpunkt Engadin

1 Theorieabend (online) | Do, 24.3.

7 Exkursionstage | Do, 21.4. Landquart / Mi-Fr, 1.-3.6. Scuol / Mi-Fr, 20.-22.7. Scuol

Detailinfos und Anmeldung

 


Vertiefungskurs Feldbotanik 400

Möchtest du so richtig eintauchen in die Botanik und die einheimische Flora noch besser kennenlernen? Mehr Arten kennenlernen und auch dein systematisches Wissen über Pflanzenfamilien und -gattungen vertiefen? Oder hast du dir das Zertifikat 400 vorgenommen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig.

Kurs 1

1 Theorietag (online) | Fr, 11.3.

2 Theorieabende (online) | Mi, 23.3. & Mi, 6.4.

12 Exkursionstage | 2 Nachmittage und 10 ganze Tage

Nachmittage: Do, 28.4. Zürich / Do, 19.5. Zürich

ganze Tage: Do, 21.4. Lägern / Do, 2.6. Pfäffikersee / Mi-Fr, 15.-17.6. Wallis/Kandersteg / Do, 23.6. Zürich / Do, 30.6. Arth-Goldau / Do-Fr, 7.-8.7. Amden / Do, 4.8. Brugg

Detailinfos und Anmeldung

 

Kurs 2

1 Theorietag (online) | Fr, 11.3.

2 Theorieabende (online) | Mi, 23.3. & Mi, 6.4.

11 Exkursionstage | Fr, 22.4. Lägern / Do 19.5. Zürich / Fr, 20.5. Bözberg / Mi-Fr, 15.-17.6. Wallis&Kandersteg / Mi-Sa, 13.-16.7. Scuol / Fr, 5.8. Brugg

Detailinfos und Anmeldung


Vertiefungskurs Feldbotanik 600

Kennst du dich mit den Pflanzen im Tiefland schon gut aus und möchtest dein Wissen mit alpinen Arten erweitern? Oder hast du dir die Zertifikatsprüfung 600 vorgenommen und möchtest dich darauf mit Gleichgesinnten unter professioneller Anleitung vorbereiten? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig!

1 Theorietag (online) | Fr, 18.3.

2 Theorieabende (online) | Mi, 30.3. & Mi, 13.4.

10 Exkursionstage | Fr, 22.4. Zürich / Do, 26.5 Jura / Mi-Sa, 22.-25.6. Scuol / Mi-Sa, 6.-9.7. Davos

Detailinfos und Anmeldung

 


Wald im Jahresverlauf

In dieser Exkursionsreihe lernst du den gewohnten Wald aus neuen Perspektiven kennen. Wir tauchen ein in verschiedene Lebensräume zu unterschiedlichen Jahreszeiten und widmen uns den unzähligen Lebewesen und ihren Vorgängen im Jahresverlauf.

Waldexkursionen durchs Jahr in Rüti ZH

2 Exkursionsreihen à 5 Samstag-Vormittage

Februar-Juni: 12.2. / 12.3. / 9.4. / 14.5.21 / 18.6.

und

August-Januar: 20.8. / 24.9. / 22.10. / 19.11.2022 / 14.1.2023

Detailinfos und Anmeldung

 


Vertiefungskurs Flora Wallis

Das Wallis ist bekannt für seine schweizweit einzigartige Flora. Besonders auf den trockenen, südexponierten Hängen wachsen Arten, die andernorts in der Schweiz kaum vorkommen. Möchtest du solche Arten kennenlernen? Dann könnten dich diese drei Tage interessieren.

Frühblüher aus Rebbergen und Felsensteppe

3 Tage | Region Visp

Di | 26.4. | Rebberg Visp

Mi | 27.4. | Rebberg Mont d'Orge Sion

Do | 28.4. | Felsensteppe Ausserberg-Eggerberg

Detailinfos und Anmeldung

 


Botanikwoche in Montenegro

Wolltest du schon immer einmal deine Pflanzenkenntnisse im Mittelmeerraum erweitern? Montenegro bietet dank der unterschiedlichsten Lebensräume eine immense Artenvielfalt. Auf kleinen Wanderungen erkunden wir den Skadarsee mit seiner Verlandungszone, das Küstengebirge mit seinen abswechslungsreichen Wäldern und die Vegetation am Meer entlang.

1 Woche Mittelmeerflora in Südmontenegro, Mai

So-So | 8.-15.5.

Detailinfos und Anmeldung

 


Wald - Wiese - Wasser

Auf welchem Strauch legt der Eisvogel seine Eier ab, von welcher Pflanze ernährt sich seine Raupe und welche Blüten dienen dem Schmetterling als Nahrungsquelle? Mit vier Artenexperten lernst du auf drei Exkursionen solche Beziehungen verschiedener Artengruppen (Pflanzen, Vögel, Käfer und Libellen) in ihren Lebensräumen kennen.

Beziehungen zwischen Artengruppen

Exkursionsreihe à 3 Montage in Zusammenarbeit mit Adrienne Frei, Jonas Landolt, Claudio Koller und Birdlife ZH.

30.5. / 13.6. / 27.6.

Detailinfos und Anmeldung

 


Botanikwoche in Montenegro & Albanien

Kleinere und grössere Wanderungen führen durch unberührte und atemberaubende Landschaften im bergigen Grenzgebiet zwischen Montenegro und Albanien. Unterwegs tauchen wir ein in die vielfältige Frühlingsflora und in ursprüngliche Lebens- und Kulturwelten.

1 Woche Bergfrühling in Albanien, Juni

So-So | 5.-12.6.

Detailinfos und Anmeldung

 


Vertiefungskurs Flora Glarnerland

Möchtest du das Glarnerland und seine Flora kennenlernen? Dann ist dieser Kurs die Gelegenheit dazu. Im Juni wandern wir durch das Auengebiet bis zur Staumauer des sagenhaften Klöntalersees, Anfang Juli erwartet uns eine Rundwanderung im UNESCO-Weltnaturerbe Sardona und Ende August führt uns schliesslich eine Spätsommer-Exkursion um den Mettmensee im ältesten Jagdbanngebiet Europas.

3 Tage im Glarnerland, Juni, Juli, September

Sa | 11.6. | Klöntal

Sa | 2.7. | Äugsten

Sa | 27.8. | Mettmen

Detailinfos und Anmeldung

 


Botanikwoche im Oberengadin

In dieser Woche geht es in die Höhe, auf 1'800 bis 3'000 müM. Dabei entdecken wir subalpine und alpine Lebensräume mit ihren typischen Pflanzenarten und  mit etwas Glück auch Besonderheiten wie den Himmelsherold (Eritrichium nanum).

1 Woche im Oberengadin, Juli

Mo-Fr | 25.-29.7.

Detailinfos und Anmeldung

 


Botanikwoche im Münstertal/Val Müstair

Auf gemütlichen Wanderungen erkunden wir das wunderschöne Val Müstair und seine vielfältige Herbstflora. Auf idyllischen Wanderwegen gelangen wir an floristisch spannende Orte, wie z.B. in die Sonnenhänge zwischen Santa Maria und Müstair, mit ihren national bedeutenden Trockenweiden.

1 Woche im Val Müstair, September

Sa-Fr | 10.-16.9.

Detailinfos und Anmeldung