Adventsraetsel 2021


Für diesen Dezember haben wir uns ein ganz spezielles Rätsel ausgedacht: Einen botanischen Adventskalender :-).

Es erwarten dich 24 Pflanzen:

24 Pflanzen, je 3 Rätselfragen

  1. Wie heisst die Pflanze? Beziehungsweise um welche Art handelt es sich? Auf deutsch? Wissenschaftlich?
  2. In welche Familie gehört sie?
  3. Welche Merkmale sind für sie typisch?

Auflösung

 Jeden Tag, vom 1. bis am 24. Dezember schalten wir die Antworten zur entsprechenden Pflanze auf. Das bis 12 Uhr mittags vom jeweiligen Tag. Bist du gespannt, ob du mit deiner Lösung richtig liegst? Dann schau regelmässig hier vorbei.

 

Übrigens kannst du das Rätsel auch auf unserem Facebook- und Instagram-Kanal verfolgen.

Du findest uns unter "Botanik Exkursionen" oder @botanik.exkursionen.


Los geht's .... Viel Spass beim Rätseln :-)

Sumpf-Stendelwurz, Epipactis palustris

Orchideengewächse, Orchidaceae

Lippe weiss, zweigeteilt, vorderer Teil "zerknittert" mit 2 gelben Längsleisten, hinterer Teil mit roten Adern

Aurikel, Primula auricula

Schlüsselblumengewächse, Primulaceae

Blätter fleischig, blaugrün, in grundständiger Rosette;

Blüten gelb, in einseitswendiger Dolde

Bunter Hohlzahn, Galeopsis speciosa

Lippenblütler, Lamiaceae

Blüten zweilippig, mit 2 Zähnen auf der Unterlippe (Hohlzahn);

Mittellappen der Unterlippe violett, übrige Blüte gelb bis weisslich

Felsen-Ehrenpreis, Veronica fruticans

Wegerichgewächse, Plantaginaceae

Blüten dunkelblau, mit weissem Schlund;

Staubblätter 2 und Krone 4zipflig (typisch Veronica);

Stängel am Grund holzig (nicht sichtbar auf Bild)

Scheuchzers Wollgras, Eriophorum scheuchzeri

Sauergräser, Cyperaceae

Fruchtstände "wollknäuelartig";

nur ein, endständiger "Wollknäuel" pro Stängel;

mit unteriridischen Ausläufern, Wuchs dadurch rasig;

typisch in Verlandungszonen von kleinen Bergseen

Zweiblättrige Schattenblume, Maianthemum bifolium

Spargelgewächse, Asparagaceae

Stängel mit zwei herzförmigen Blättern;

Blüten (und Früchte) in einer endständigen Traube;

Blüten weiss (nicht sichtbar);

Früchte rot wie im Bild (oder gelb bis rot gesprenkelt auf hellerem Grund)

Schneeheide, Erica carnea

Heidekrautgewächse, Ericaceae

Blätter nadelförmig;

Blüten rosa, länglich-krugförmig;

Staubbeutel dunkel bis schwarz, aus den Blüten herausragend

Wollköpfige Kratzdistel, Cirsium eriophorum

Korbblütler, Asteraceae

Blütenköpfe gross

Grosse Sterndolde, Astrantia major

Apiaceae, Doldengewächse

Merkmale

Zimbelkraut, Cymbalaria muralis

Wegerichgewächse, Plantaginaceae

Merkmale

Edelweiss, Leontopodium alpinum

Korbblütler, Asteraceae

Merkmale

Moorenzian, Swertia perennis

Enziangewächse, Gentianaceae

Merkmale

Gegenblättriger Steinbrech, Saxifraga oppositifolia

Steinbrechgewächse, Saxifragaceae

Merkmale

Kalk-Polsternelke, Silene acaulis

Nelkengewächse, Caryophyllaceae

Merkmale

Grosses Alpenglöckchen, Soldanella alpina

Schlüsselblumengewächse, Primulaceae

Merkmale

Alpen-Süssklee, Hedysarum hedysaroides

Schmetterlingsblütler, Fabaceae

Merkmale

Gletscher-Hahnenfuss, Ranunculus glacialis

Hahnenfussgewächse, Ranunculaceae

Merkmale

Sumpf-Dreizack, Triglochin palustris

Dreizackgewächse, Juncaginaceae

Merkmale

Alpen-Mannstreu, Eryngium alpinum

Doldenblütler, Apiaceae

Merkmale

Frühlings-Anemone, Pulsatilla vernalis

Hahnenfussgewächse, Ranunculaceae

Merkmale

Feld-Enzian, Gentiana campestris

Enziangewächse, Gentianaceae

Merkmale

Mont Cenis-Glockenblume, Campanula cenisia

Glockenblumengewächse, Campanulaceae

Merkmale

Hoher Rittersporn, Delphinium elatum

Hahnenfussgewächse, Ranunculaceae

Merkmale

Sumpf-Herzblatt, Parnassia palustris

Spindelbaumgewächse, Celastraceae

Merkmale