Vertiefungskurs Gräser

Süss- und Sauergräser

im Engadin

Donnerstag-Samstag

9.-11. Juni 2022

5/10 Plätze frei

"Hilfe, diese vielen Gräser!" Geht es dir so, wenn du in eine Wiese blickst? Dieser Kurs wird das ändern. In diesem Kurs tauchen wir so richtig ein in die vielfältige Welt der Gräser. Du lernst nebst den häufigen und landwirtschaftlich bedeutenden Wiesengräsern der Familie der Süssgräser (Poaceae) auch diverse Arten der Familie der Sauergräser (Cyperaceae) kennen. Dazu begeben wir uns auf Exkursion durch vielfältiges Wiesland in der Umgebung von Scuol, Sent und Tarasp. In Sent nehmen wir nebst den Wiesen auch die durch Quellaufstösse entstandenen Flachmoore unter die Lupe und in Tarasp widmen wir uns vor allem den Grasarten in den Verlandungszonen der beiden Seen "Lai da Tarasp" und "Lai Nair". Von all diesen Gräsern lernst du ihre wichtigsten Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale kennen, sodass du sie anschliessend ohne Mühe wiedererkennen kannst. Zudem lernst du die grundlegenden Merkmale beider Grasfamilien vertieft kennen, damit du künftig auch unbekannte Arten der entsprechenden Familie zuordnen kannst.


Eckdaten

Do, 9.6. Exkursion Scuol

Fr, 10.6. Exkursion Sent

Sa, 11.6. Exkursion Tarasp

Detailinformationen siehe unten.

 

Voraussetzungen / Vorwissen

Botanische Grundkenntnisse empfohlen (mehr erfahren).

Diese Grunkenntnisse können in unserem "Feldbotanik Grundkurs" erworben werden. Die meisten der in diesem Kurs behandelten Arten sind Teil der Zertifikatsliste 400. Der Kurs eignet sich entsprechend auch als Prüfungsvorbereitung.

 

Leitung

Constanze Conradin, Biologin ETH Zürich

 

Kosten

CHF 490.-

Inklusiv: 3 Kurstage, Unterlagen, Kursbestätigung

Exklusiv: Fahrten/Reisen, Unterkunft, Verpflegung

Zusatzkosten siehe unten.

 


Weitere Informationen

Gruppengrösse

5 bis max. 10 Personen

 

Detailprogramm

(provisorisch, Änderungen je nach Wetter und Vegetation vorbehalten)

 

Do, 9.6. Exkursion Scuol | ca. 09:30 - 16:30 Uhr ab/bis Scuol Bahnhof | Kunst-, Fett- und Trockenwiese

 

Fr, 10.6. Exkursion Sent | ca. 08:30 - 16:30 Uhr ab/bis Scuol Bahnhof | Kunst-, Fett- und Trockenwiese, Flachmoore

 

Sa, 11.6. Exkursion Tarasp | ca. 08:30 - 16:30 Uhr ab/bis Scuol Bahnhof | Verlandung, Flachmoore, Weide

 

Exkursionsrouten
3-6 km, max. 250 m Auf-/Abstieg

 

Zusatzkosten

Postautofahrten Scuol-Sent retour und Scuol-Tarasp retour je ca. CHF 5.- (Halbtax)

 

Unterlagen

Als Unterlagen erhältst du zu jeder Grasfamilie ein laminiertes Schema im A6-Format, auf dem sowohl die wichtigsten Familienmerkmale, als auch die meisten der behandelten Arten mit ihren Merkmalen übersichtlich zusammengefasst sind.

 

Unterkunft

Möchtest du die Tage in Scuol zusammen mit anderen Kursteilnehmer:innen in derselben Unterkunft verbringen? Dann empfehlen wir dir die Jugendherberge oder das Hotel Bellaval. Beide liegen in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Die Jugendherberge ist sehr modern und verfügt auch über Einzel- und Doppelzimmer. Wenn du abends flexibel sein möchtest und vielleicht auch mal mit anderen Kursteilnehmer:innen auswärts essen gehen möchtest, reservierst du am besten nur "Zimmer-Frühstück". Eine Übersicht über weitere Hotels/Unterkünfte findest du hier (Reiseziel (z.B. Scuol) und Daten eintragen).

 

Änderungen vorbehalten!


Weitere Gräserkurse

Vertiefungskurs Gräser in Zürich | Wiesengräser | 1 Tag | Mai

Vertiefungskurs Gräser im Engadin (Scuol) | 3 Tage | Juni

Vertiefungskurs Gräser in Zürich | 3 Tage | Juli/August