Vertiefungskurs Feldbotanik 400

Kurs 2

1 Theorietag, 2 Zoom-Anlässe, 10 Exkursionstage

März-Juli 2021

Möchtest du deine botanischen Grundkenntnisse vertiefen und weitere Pflanzenarten kennenlernen? Oder einfach botanisch am Ball bleiben und in lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten mehr zur einheimischen Flora erfahren? Oder gehörst du vielleicht sogar zu denjenigen, die das 400er Zertifikat ins Auge fassen? Wenn du gerne draussen unterwegs bist und eine der obengenannten Fragen mit Ja beantwortest, dann bist du in diesem Vertiefungskurs genau richtig. Während 13 Kursanlässen (1 Theorietag, 2 Zoom-Anlässe und 10 Exkursionstage) befassen wir uns mit den Pflanzenarten der Zertifikatsliste 400. Wir konzentrieren uns insbesondere auf jene Arten, die nicht in der 200er Liste enthalten sind. Letztere stehen im Zentrum des Vertiefungskurses Feldbotanik 200, auf dem dieser Kurs aufbaut. Selbstversätndlich werden wir aber auch in diesem Kurs die 200er Arten repetieren und unsere Kenntnisse vertiefen.  Ein weiterer Fokus dieses Kurses sind systematische Kenntnisse zu Familien und Gattungen. Auch hier konzentrieren wir uns auf diejenigen Familien und Gattungen, welche für das Zertifikat 400 gefordert werden. Vor Kursbeginn erhältst du die Möglichkeit, uns die dir noch unbekannten Arten, Wissenslücken und Schwierigkeiten mitzuteilen, worauf wir dann im Laufe der Saison eingehen werden. Am Theorietag im März und an den darauffolgenden Zoom-Anlässen verschaffen wir uns einen strukturierten Überblick über den Stoffumfang, holen unser botanisches Wissen aus dem Winterschlaf und bereiten uns auf die kommende Feldsaison vor. Wir tun dies indem wir Merkmale von Familien und Gattungen in Form von Quizfragen repetieren, knifflige Merkmalstabellen ausfüllen und das Erstellen von Bestimmungsschlüsseln üben. An den 10 Exkursionstagen dreht sich dann alles um die Pflanzen im Feld, darum, Arten-, Familien- und Gattungskenntnisse an den Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum zu festigen und zu erweitern.

Eckdaten

Sonntag, 14.3. | Theorietag | Online via Zoom*

Dienstag, 23.3. | Zoom-Anlass | 19:30-21:00

Dienstag, 6.4. | Zoom-Anlass | 19:30-21:00

Nachfolgende Exkursionen dauern von ca. 09:00-16:30 (Zeit am jeweiligen Exkursionsort, ohne Fahrten).

Freitag, 23.4. | Exkursion Lägern

Donnerstag, 20.5. | Exkursion Zürich

Samstag, 22.5. | Exkursion Brugg

Mittwoch-Freitag, 16.-18.6. | Exkursionen Kandersteg/Wallis

Samstag-Sonntag, 3.-4.7. | Exkursionen Scuol (Engadin)

Freitag-Samstag, 9.-10.7. | Exkursionen Amden

* aufgrund Corona-Massnahmen

 

Kosten

CHF 1'750.-

Inklusiv: Unterlagen, Kursbestätigung

Exklusiv: Fahrten/Reisen, Unterkunft, Verpflegung

 

Unterkunft

Wenn gewünscht, buchen wir für dich an den mehrtägigen Exkursionen ein Zimmer in einer geeigneten Unterkunft. Das kannst du im Anmeldeformular angeben.

 

Exkursion Kandersteg/Wallis, 16.6.-18.6.: Bildungshaus St. Jodern in Visp, Preise für zwei Nächte Halbpension, Einzelzimmer CHF 220.- pro Person, Doppelzimmer CHF 200.- pro Person.

 

Exkursion Scuol, 2.-4.7*.: Jugendherberge Scuol, Preise für zwei Nächte Halbpension, Einzelzimmer CHF 250.- pro Person, Doppelzimmer CHF 190.- pro Person.

* Obwohl die Zweitagesexkursion erst am Samstag beginnt, empfehlen wir am Freitag-Abend anzureisen, damit wir am Samstag spätestens um ca. 09:00 Uhr starten können. Wenn nur eine Nacht ab Samstag gewünscht, bitte bei der Anmeldung unter Bemerkungen angeben.

 

Exkursion Amden, 9.-10.7.: Unterkunft noch unklar.

 

Voraussetzungen für eine Teilnahme

Wissensstand Zertifikat 200 oder vergleichbar. Idealerweise hast du bei uns die vorangehenden Kurse "Grundkurs Feldbotanik" und "Vertiefungskurs Feldbotanik 200" besucht.

 

Verfügbarkeit

noch 2 Plätze frei

Anmeldung noch bis Sonntag 7.3.21 möglich.

 

Leitung

Constanze Conradin & Sonja Hassold

(mehr erfahren)

 

Weitere Informationen

  • Anzahl Teilnehmende: 5 bis max. 10
  • Exkursionsrouten: max. 10 km und 500 Höhenmeter
  • Ausrüstung/Mitnehmen: Feldtaugliche Kleidung und Schuhe, Zwischenverpflegung, Mittagspicknick, Notizheft, Lupe 10x Vergrösserung.
  • Änderungen vorbehalten