Vertiefungskurs Feldbotanik 200

Kurs 2, Schwerpunkt Engadin, Region Scuol

1 Theorieabend (online)

7 Exkursionstage

März - Juli 2022

7 /10 Plätze frei

Möchtest du deine botanischen Grundkenntnisse vertiefen und weitere Pflanzenarten kennenlernen? Oder einfach botanisch am Ball bleiben und in lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten mehr zur einheimischen Flora erfahren? Oder gehörst du vielleicht sogar zu jenen, die das 200er Zertifikat ins Auge fassen? Wenn du eine der obengenannten Fragen mit Ja beantwortest, bist du in diesem Kurs genau richtig. In diesem Kurs lernst du auf Exkursion etwa 200 Pflanzenarten der Schweiz in ihrem natürlichen Lebensraum kennen. Du erfährst ihre Namen (deutsch und wissenschaftlich), ihre Familienzugehörigkeit und ihre charakteristischen Merkmale. Wir konzentrieren uns dabei auf die Pflanzenarten der Zertifikatsliste 200 und erarbeiten so das Wissen, das für die Zertifikatsprüfung verlangt wird.


Eckdaten

Do, 24.3. Theorieabend Online

Do, 21.4. Exkursion Landquart

Mi-Fr, 1.-3.6. Exkursionen Scuol

Mi-Fr, 20.-22.7. Exkursionen Scuol

Detailprogramm siehe unten.

 

Voraussetzungen/Vorwissen

Botanische Grundkenntnisse empfohlen (mehr erfahren).

Diese Grundkenntnisse können in unserem "Feldbotanik Grundkurs" erworben werden (mehr erfahren).

 

Leitung

Constanze Conradin, Biologin & Botanikerin ETH Zürich

 

Kosten

CHF 990.-

Inklusiv: Unterlagen, Lupe zur Ausleihe, Kursbestätigung

Exklusiv: Fahrten/Reisen, Unterkunft, Verpflegung

Zusatzkosten siehe unten.


Weitere Informationen

Gruppengrösse

5 bis max. 10 Personen

 

Detailprogramm

(provisorisch, Änderungen je nach Wetter und Vegetation vorbehalten)

 

Do, 24.3. Theorieabend Online | ca. 19:00-21:00 Uhr | Vorstellungsrunde, Übersicht Kursumfang, Einführung in Unterlagen, Kurzrepetition Pflanzenfamilien

 

Do, 21.4. Exkursion Landquart | ca. 09:15 - 16:30 Uhr | Treffpunkt Bahnhof Landquart, Ende in Igis oder Jenins| Frühlingsflora, Wiesen, Hecken, Laubmischwald

 

Mi-Fr, 1.-3.6. Exkursionen Region Scuol | Treff- & Endpunkt jeweils Bahnhof Scuol. Je nach Exkursionsroute gelangen wir mit dem Postauto an den Ausgangsort bzw. wieder zurück nach Scuol.

 

Mi, 1.6. Exkursion Scuol | ca. 09:30 - 17:30 Uhr ab/bis Bahnhof Scuol| Wiesen, Gräser

 

Do, 2.6. Exkursion San Niclà - Seraplana | 08:30-17:30 Uhr ab/bis Bahnhof Scuol | Nadelwald, Einkeimblättrige

 

Fr, 3.6. Exkursion Sent - Scuol | 08:30 - 16:30 Uhr ab/bis Bahnhof Scuol | Wiesen, Flachmoore, Hecken

 

Mi-Fr, 20.-22.7. Exkursionen Region Scuol | Treff- & Endpunkt jeweils Bahnhof Scuol. Je nach Exkursionsroute gelangen wir mit dem Postauto an den Ausgangsort bzw. wieder zurück nach Scuol.

 

Mi, 20.7. Exkursion Ftan | ca. 09:30 - 17:30 Uhr ab/bis Bahnhof Scuol | Korbblütler

-

Do, 21.7. Exkursion Crusch - Sur En | ca. 08:30 - 17:30 Uhr ab/bis Bahnhof Scuol | Ruderalflora, Trockenweide, Föhrenwald

 

Fr, 22.7. Exkursion Tarasp, Lai Nair | ca. 08:30 - 16:30 Uhr | Verlandung, Flachmoore, Weide, Kursabschluss

 

Exkursionsrouten

4-7 km, max. 300 m Auf-/Abstieg

 

Unterkunft

Möchtest du die Tage in Scuol zusammen mit anderen Kursteilnehmer:innen in derselben Unterkunft verbringen? Dann empfehlen wir dir die Jugendherberge oder das Hotel Bellaval. Beide liegen in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Die Jugendherberge ist sehr modern und verfügt auch über Einzel- und Doppelzimmer. Wenn du abends flexibel sein möchtest und vielleicht auch mal mit anderen Kursteilnehmer:innen auswärts essen gehen möchtest, reservierst du am besten nur "Zimmer-Frühstück". Eine Übersicht über weitere Hotels/Unterkünfte findest du hier (Reiseziel (z.B. Scuol) und Daten eintragen).

 

Zusatzkosten
Postautofahrten Scuol-Exkursionsorte retour total ca. CHF 30.- (Halbtax)

 

Änderungen vorbehalten