Montenegro - ein Paradies für Naturbegeisterte

Blumenwandern im mediterranen Frühling

9.-16. Mai 2021

Montenegro

Wolltest du schon immer einmal deine Pflanzenkenntnisse im Mittelmeerraum erweitern? Montenegro bietet dank der unterschiedlichsten Lebensräume eine immense Artenvielfalt. Auf kleinen Wanderungen erkunden wir den Skadarsee mit seiner Verlandungszone, das Küstengebirge mit seinen abswechslungsreichen Wäldern und die Vegetation am Meer entlang. Unterwegs tauchen wir ein in die reiche und vielfältige Mittelmeerflora. Bootsfahrten und Imbisse bei einheimischen Bauernfamilien machen die Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nebst botanischen Highlights und Naturerlebnissen bietet diese Reise durch die ortskundige montenegrinisch-schweizerische Reiseleitung auch vertiefte Einblicke in Geschichte, Kultur und Lebensweise Montenegros.

Eckdaten

Sonntag - Sonntag 09. - 16. Mai 2021

 

Kosten

CHF 1790.- mit Flug / 1490.- ohne Flug

Für Kleingruppen von 4-5 Personen wird ein Zuschlag von 150.- CHF vorbehalten.

Inklusiv:

  • Flugreise* Zürich-Podgorica und retour in Economy Class (inkl. myclimate Beitrag)
  • Lokale und botanisch fachkundige Leitung ab/bis Podgorica
  • Übernachtungen in Privatunterkünften inkl. Frühstück, Mittagspicknick und Nachtessen im Restaurant
  • Eintritte Nationalpark
  • Gepäcktransport während der Reise
  • Beitrag zum Unterhalt der Wanderwege

*Die Anreise ist auch möglich mit Zug und Fähre via Italien oder mit dem Zug via Belgrad.

Exklusiv: Getränke, Zwischenverpflegung und Trinkgelder.

 

Anforderungen

Mittlere Kondition für 1-4 stündige Wanderungen. Die Wege sind nicht exponiert, verlangen aber Trittsicherheit auf den manchmal holperigen udn steinigen Passagen. Angesprochen sind Botaniker*Innen und Naturinteressierte, welche in die Pflanzenwelt am Mittelmeer eintauchen möchten.

 

Anmeldeschluss

Sonntag, 4. April 2021

> 5 Plätze verfügbar

 

Leitung

Sonja Hassold, Biologin Dr. sc. ETH Zürich (mehr erfahren)

Judith Schürmann Pobor, BalkanTour

 

Weitere Informationen

  • Anzahl Teilnehmende: 4 bis max. 10
  • Übernachtung in familiärem Mittelklassehotel und Privatunterkunft am Meer
  • Alles Weitere findest du auf der Webseite von unserem Partner, welcher auch gerne deine Anmeldung entgegennimmt: www.balkantour.ch