Vertiefungskurs Zertifikat 400

2 Theorietage und 1 Exkursionstag

7./28. März & 30. Mai 2020

Zürich

Möchtest du die Zertifikatsprüfung 400 ablegen, dir fehlt aber noch der letzte Schliff? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Kurs füllst du deine individuellen Wissenslücken und festigst deine Kenntnisse zu den geforderten 400 Arten und den 40 Gattungen und 25 Familien. Vor Kursbeginn erhältst du die Möglichkeit, uns die dir noch unbekannten Arten, Wissenslücken und Schwierigkeiten mitzuteilen, worauf wir dann während den Kurstagen an geeigneter Stelle eingehen werden. Am ersten Kurstag erhältst du umfangreiche Unterlagen, die dir das Erarbeiten des relevanten Prüfungsstoffs erleichtern, unter anderem auch ein Booklet, in dem alle geforderten Familien und ihre Gattungen mit ihren wichtigsten Merkmalen übersichtlich aufgeführt sind. An den beiden Theorietagen befassen wir uns mit den geforderten Kenntnissen auf vielfältige und auch spielerische Weise: Wir festigen die Merkmale der Gattungen und Familien in Form von Quizfragen, üben das Erstellen von Bestimmungsschlüsseln, füllen knifflige Tabellen aus und erstellen Skizzen. Zudem befassen wir uns mit individuellen Wissenslücken, wovon schlussendlich alle profitieren können. Auf der Tagesexkursion im Mai auf dem Hönggerberg festigst du deine Artenkenntnisse. Wir schauen uns nochmal viele Prüfungsarten an und stecken einen kleinen Prüfungsparcour aus.

Eckdaten

Samstag |   7.3. | 09:00 bis 16:00 Uhr |Theorietag Zürich

Samstag | 28.3. | 09:00 bis 16:00 Uhr |Theorietag Zürich

Start-/Endpunkt: Nähe Tramstation Tierspital, Gemeinschaftsraum, Winterthurerstr. 249, 8057 Zürich

 

Samstag | 30.5. | 09:00 bis 16:30 Uhr |Exkursionstag

Start-/Endpunkt: Busstation ETH Hönggerberg, vor dem Coop

 

Kosten

CHF 550.-

Inklusiv: Unterlagen, Kursbestätigung

Exklusiv: An-/Rückfahrten

 

Voraussetzungen für eine Teilnahme

Vorwissen über Fachbegriffe und Pflanzenfamilien, je Level 2 (mehr erfahren). Mindestens Wissensstand Zertifikat 200 oder vergleichbar (siehe Zertifikat 200). Idealerweise hast du dich mit den Prüfungsanforderungen des Zertifikat 400 bereits auseinandergesetzt und bist mit den geforderten Arten, Gattungen und Familien mindestens ansatzweise vertraut (siehe Zertifikat 400).

 

Anmeldeschluss

Donnerstag, 20. Februar 2020

> 5 Plätze verfügbar

 

Leitung

Constanze Conradin, Biologin mit Lehrdiplom, ETH Zürich

Sonja Hassold, Biologin, Dr. sc. ETH Zürich

(mehr erfahren)

 

Weitere Informationen

  • Anzahl Teilnehmende: 5 bis max. 10
  • Exkursionsroute: 3 km lang ohne wesentliche Höhenmeter
  • Ausrüstung/Mitnehmen: Feldtaugliche Kleidung und Schuhe, Zwischenverpflegung, Mittagspicknick, Notizheft, Lupe 10x Vergrösserung.
  • Änderungen vorbehalten

Weitere Vorbereitungskurse

Vertiefungskurs Zertifikat 600 in Zürich | März - Juli

Download
Detailbeschreibung_Zertifikat400_2020.pd
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Datum  Ort
Start Thema

1.

März

-

- Rücksendung der Vorbereitungsaufgabe (optional)
7. März 

Zürich, Nähe Tierspital

09:00 Einführung, Umfang des Prüfungsstoffs, Übungen zu Familien und Gattungen, Kurzexkursion
Lernphase dazwischen WhatsApp/Telegram Gruppe für den Austausch und Fragenbesprechung untereinander, mit Quizfragen unsererseits. Bearbeiten der Übungsaufgaben vom Tag 1.
28. März Zürich, Nähe Tierspital 09:00 Behandlung individueller Wissenslücken, Übungen zu Familien und Gattungen Teil 2, Kurzexkursion
Lernphase dazwischen

WhatsApp/Telegram Gruppe für den Austausch und Fragenbesprechung untereinander, mit Quizfragen unsererseits.

30. Mai  Hönggerberg 09:00 Festigung Artenkenntnisse, Prüfungsparcour