Vielfalt am Hönggerberg

Sonntag 22. Juli 2018

 

Diese Tagesexkursion kann als Vorbereitung für die Zertifikatsprüfung 600 dienen. Auf der Tagesexkursion erkunden wir den Campus ETH Hönggerberg und vertiefen unsere systematischen Kenntnisse. Es erwartet uns eine erstaunliche Vielfalt an Lebensräumen und Pflanzenarten auf kleinstem Raum. Neben Hecken, Wäldern, Wiesen und Ruderalstandorten haben wir auch den Alpenpflanzengarten (Alpinum) der ETH zur Verfügung. Unser Fokus liegt bei den Familien und Gattungen, welche für die Zertifikatsprüfung 600 wichtig sind.

Programm

Start: Sonntag 22. Juli, 09.00 Uhr

Haltestelle ETH Hönggerberg

Buslinien 69 und 80

Anreise individuell

Ende: Sonntag 22. Juli, ca. 16.00 Uhr

Haltestelle ETH Hönggerberg

 

Kosten

CHF 150.-

Exkl. Anfahrt & Verpflegung

 

Route

Ca. 5 km, 60 m hoch, 60 m runter

Bei Fragen oder Bedenken bitten wir um Kontaktaufnahme.

 

Niveau

Mittlere & Fortgeschrittene

Mitnehmen

Feldtaugliche Ausrüstung

Tagesrucksack

Verpflegung (inkl. Mittagspicknick)

Notizheft, Schreibzeug

Lupe

 

Leitung

Constanze Conradin & Sonja Hassold, Biologinnen MSc ETH mit langjähriger Exkursionserfahrung.

 

Anmeldung & Kontakt

Gerne erhalten wir Ihre Anmeldung via Anmeldeformular. Wir füllen die freien Plätze fortlaufend. Als definitiv angemeldet gilt, wenn die Zahlung bei uns eingetroffen ist. Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Download
7_letzteVorb400_18.6.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB