Angebote in Zürich 2020


Du erfährst Tipps und Tricks aus unserer Erfahrung und erhältst hilfreiche Unterlagen und Übungsmaterial, um dich zielführend und stressfrei auf die Zertifikatsprüfung 600 vorzubereiten. In Davos festigst du deine Kenntnisse zu alpinen Arten.

2 Theorietage in Zürich und 2 Exkursionstage in Davos

Sa 7.3. / 28.3. und Sa-So 11.-12.7.


Du erfährst Tipps und Tricks aus unserer Erfahrung und erhältst hilfreiche Unterlagen und Übungsmaterial, um dich zielführend und stressfrei auf die Zertifikatsprüfung 400 vorzubereiten. Auf der Tagesexkursion festigst du deine Artenkenntnisse.

2 Theorietage und 1 Exkursionstag in Zürich

Sa 7.3. / 28.3. und Sa 30.5.


Wir zeigen dir was die Flora Helvetica App alles kann und wie du mit ihr Pflanzen selbständig bestimmst. An bereitgestelltem Pflanzenmaterial üben wir den Umgang mit der vielfältigen App. Unterlagen unterstützen dich über den Kurstag hinaus.

1 Tag in Zürich

Sa 27.3.


In diesem Vertiefungskurs lernst du auf Exkursionen die häufigsten Pflanzenarten der Schweiz kennen. Mit dem erworbenen Wissen bist du optimal für das Zertifikat 200 vorbereitet.

Mittwochs, 6 Nachmittage und 2 ganze Tage

15.4. / 27.5. / 3.6. / 10.6. / 24.6. / 22.7. und 1.7. / 5.8.


Du entdeckst Zürich aus botanischer Sicht. Die Stadt ist sehr vielfältig an Lebensräumen und bietet so einer enormen Pflanzenvielfalt Platz. Erlebe in lockerer Atmosphäre die vielfältige Stadtnatur und erweitere dein Wissen zu Pflanzen.

Donnerstags, 11 Abende 18:00-20:30 Uhr

16.4. / 30.4. / 28.5. / 4.6. / 2.7. / 16.7. /

23.7. / 6.8. / 3.9. / 10.9. / 17.9.

Preis (CHF): 40.- pro Abend (ab 5 Exkursionen), einzeln 60.-

Detailinfos und Anmeldung (hier)


Wir vermitteln Tipps und Tricks im Umgang mit der Flora Helvetica App. Unter Anleitung bestimmen wir ausgewählte Pflanzen, wobei du mit den wichtigsten Fachbegriffen vertraut wirst. Unterlagen unterstützen dich über den Kurs hinaus.

Montags, 4 Nachmittage 13:00-17:00 Uhr

20.4. / 27.4. / 18.5. / 8.6.


Du lernst heimische Wildkräuter näher kennen und erfährst, welche essbar sind und von welchen du die Finger lassen solltest. Rezepte und Kostproben bereichern den Anlass.

 

1 Tagesexkursion in Zürich

Sa 25.4.


An ausgewählten Pflanzen lernst du auf Kurzexkursionen die grössten Pflanzenfamilien der Schweiz kennen. Mit dem erworbenen Wissen kannst du die meisten einheimischen Pflanzen selbständig ihren Familien zuordnen. 

5 Dienstagvormittage, 09:00-11:30 Uhr

28.4. / 26.5. / 2.6. / 9.6. / 23.6.


An ausgewählten Pflanzen lernst du auf Kurzexkursionen die grössten Pflanzenfamilien der Schweiz kennen. Mit dem erworbenen Wissen kannst du die meisten einheimischen Pflanzen selbständig ihren Familien zuordnen.

5 Dienstagabende, 18:00-20:30 Uhr

28.4. / 26.5. / 2.6. / 9.6. / 23.6.


Du lernst die 20 häufigsten Wiesengräser kennen. Wir zeigen dir die wichtigsten Erkennungsmerkmale und Unterschiede, damit du die Gräser auch selbständig erkennen kannst. Feldtaugliche Unterlagen werden dich dabei weiterhin unterstützen.

1 Tagesexkursion in Zürich

Do 21.5. (Auffahrt)


In diesem Kurs befassen wir uns intensiv mit Süssgräsern (Poaceae), Sauergräsern (Cyperaceae) und Binsengewächsen (Juncaceae). Du erweiterst dein Wissen, lernst neue Arten kennen und übst den Umgang mit verschiedenen Bestimmungshilfen.

5 Tagesexkursionen in Zürich, Bözberg und Amden

Fr 22.5. / 29.5. / Fr-Sa 26.-27.6. / Fr 4.9.

Preis (CHF): 880.- (exkl. Übernachtung)

Detailinfos und Anmeldung (hier)


Du lernst die 20 häufigsten Wiesengräser kennen. Wir zeigen dir die wichtigsten Erkennungsmerkmale und Unterschiede, damit du die Gräser auch selbständig erkennen kannst. Feldtaugliche Unterlagen werden dich dabei weiterhin unterstützen.

1 Tagesexkursion in Zürich

Mo 25.5.


In diesem Kurs geht es um Pflanzen, Vögel, Libellen und Käfer in verschiedenen Lebensräumen. Vier Experten zeigen dir auf Exkursion Interaktionen, Beziehungen und Zusammenhänge der verschiedenen Artengruppen auf.

3 Tagesexkursionen im Kanton Zürich

Fr 29.5. / 12.6. / 26.6.

Preis (CHF): 480.- (Birdlife Mitglieder 390.-)

Detailinfos und Anmeldung (hier)


In den Verlandungszonen des Pfäffikersees thematisieren wir die Entstehung von Mooren, lernen die typischen Pflanzenarten näher kennen und erfahren Wissenswertes über die ökologische Bedeutung dieser mittlerweile gefährdeten Lebensräume.

1 Tagesexkursion am Pfäffikersee

Sa 30.5.


Du erhältst einen Überblick über die grösste Pflanzenfamilie der Schweiz und lernst diverse Gattungen und Arten mit ihren wichtigsten Merkmalen kennen. Bestimmungsübungen und hilfreiche Unterlagen unterstützen dich dabei.

2 Tagesexkursionen, Hönggerberg und Pizol

Fr 5.6. / Fr 17.7.


An ausgewählten Pflanzen lernst du auf Kurzexkursionen die grössten Pflanzenfamilien der Schweiz kennen. Mit dem erworbenen Wissen kannst du die meisten einheimischen Pflanzen selbständig ihren Familien zuordnen.

4 Vormittage in Zürich 09:00-11:30 Uhr

Mo-Di 20.-21.7. /27.-28.7.


Wir vermitteln Tipps und Tricks im Umgang mit der Flora Helvetica App. Unter Anleitung bestimmen wir ausgewählte Pflanzen, wobei du mit den wichtigsten Fachbegriffen vertraut wirst. Unterlagen unterstützen dich über den Kurs hinaus.

Montags, 4 Nachmittage 13:00-17:00 Uhr

3.8. / 31.8. / 7.9. / 14.9.


An ausgewählten Pflanzen lernst du auf Kurzexkursionen die grössten Pflanzenfamilien der Schweiz kennen. Mit dem erworbenen Wissen kannst du die meisten einheimischen Pflanzen selbständig ihren Familien zuordnen.

3 Nachmittage in Zürich 13:00-17:00 Uhr

Mi 2.9./ 9.9./ 16.9.