Kurse 2019

Grundkurs Feldbotanik

 

Du lernst über 30 Pflanzen und die grössten Pflanzenfamilien der Schweiz kennen und kannst diese am Schluss selbständig im Feld wiedererkennen. An kurzen Exkursionen in der Natur nehmen wir die einheimische Flora unter die Lupe und erklären dir an den Pflanzen die wichtigsten Merkmale, um sie der jeweiligen Familie zuordnen zu können. Zudem lernst du die üblichen botanischen Fachbegriffe kennen, die auch in der gängigen Literatur verwendet werden. Als Unterlagen erhältst du von uns feldtaugliche und prägnant zusammengefasste Familienportraits, die dich über den Kurs hinaus weiter unterstützen werden.

 

Vorwissen: nicht vorausgesetzt

Preis (CHF) 390.-

 

Preis (CHF) 240.- für Biosfera Perits, Kurs in Santa Maria, unterstützt durch den Naturpark Biosfera Val Müstair

 

 

 

 

 

 

Im 2019 finden vier Grundkurse statt:

 

In Zürich, 5 Abende, 18:00-20:30

30.4, 21.5, 28.5, 4.6, 18.6; dienstags

Leitung: Sonja Hassold

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

In Scuol, 5 Abende, 17:30-20:00

7.5, 14.5, 4.6,11.6,18.6; dienstags

Leitung: Constanze Conradin

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

In Zernez, 5 Abende, 17:30-20:00

8.5, 15.5, 5.6,12.6,19.6; mittwochs

Leitung: Constanze Conradin

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

In Santa Maria Val Müstair, 2 Tage, ca. 09:00-17:00

Sa, 18.5 – So, 19.5

Leitung: Constanze Conradin

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

Prüfungsvorbereitung SBG Zertifikat 600

 

Du erfährst Tipps und Tricks aus unserer Erfahrung, um dich zielführend und ohne Stress auf die Zertifikatsprüfung 600 vorzubereiten. Wir unterstützen dich im Finden deiner eigenen Lernstrategie und begleiten dich während der Lernphase. Zur Unterstützung erhältst du hilfreiche Unterlagen und Übungen, welche dir das Erarbeiten des relevanten Prüfungsstoffs erleichtern.

 

Vorwissen: Fachbegriffe und Pflanzenfamilien (mehr erfahren)

Preis (CHF) 450.-

 

 

2 Tage, Zürich

Fr, 15.3; Fr, 5.7

Leitung: Sonja Hassold und Constanze Conradin

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

 

 

Grundkurs Pflanzenbestimmung

 

Du erfährst wie man Pflanzen mithilfe der Flora Helvetica (App und Exkursionsführer) bestimmt und kannst sogleich an frischem Pflanzenmaterial selber üben. Wir zeigen dir wie das Bestimmen funktioniert und bieten Unterstützung beim selbständigen Üben. Der Anlass findet drinnen in der Nähe Zürich Irchel statt.

 

Vorwissen: nicht vorausgesetzt

Preis (CHF) 120.-

 

1 Tag, Zürich

Sa, 16.3

Leitung: Sonja Hassold

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

Kurs Pflanzenbestimmung in Zürich

 

Du lernst wie man unbekannte Pflanzen selbständig bestimmt und übst den Umgang mit deiner eigenen Bestimmungsliteratur. Der Kurs beinhaltet angeleitete Bestimmungsübungen und Zeit, um mit der nötigen Unterstützung selbständig zu üben. Zudem erhältst du Tipps und Tricks zum effizienten Umgang mit Bestimmungshilfen, hast die Möglichkeit verschiedene Werke auszuprobieren und lernst deren Vor- und Nachteile kennen.

 

Vorwissen: Fachbegriffe und Pflanzenfamilien (mehr erfahren)

Preis (CHF) 450.-

 

4 Nachmittage, Zürich

15.4, 29.4, 27.5, 3.6; montags, 13:00-17:00

Leitung: Sonja Hassold

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

 

Kurs Pflanzenbestimmung in Scuol

 

Du lernst wie man unbekannte Pflanzen selbständig bestimmt und übst den Umgang mit deiner eigenen Bestimmungsliteratur. Der Kurs beinhaltet angeleitete Bestimmungsübungen und Zeit, um mit der nötigen Unterstützung selbständig zu üben. Zudem erhältst du Tipps und Tricks zum effizienten Umgang mit Bestimmungshilfen, hast die Möglichkeit verschiedene Werke auszuprobieren und lernst deren Vor- und Nachteile kennen.

 

Vorwissen: Fachbegriffe und Pflanzenfamilien (mehr erfahren)

Preis (CHF) 390.-

 

2 Tage; ca. 09:00 bis 16:00; Scuol

Sa, 22.6 – So, 23.6

Leitung: Constanze Conradin

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

 

Vertiefungskurs Gräser (Poales)

 

Du vertiefst dein Wissen zu bekannten Grasarten, lernst neue Arten kennen und verbesserst den Umgang mit Bestimmungshilfen (App, Literatur). Anschliessend sollst du mindestens 50 Grasarten im Feld selbständig ansprechen können sowie unbekannte Arten ihrer Familie zuordnen und anschliessend selbständig bestimmen können.

Während fünf Exkursionstagen behandeln wir Süssgräser, Sauergräser und Binsengewächse aus Laub- und Nadelwald, Kunst-, Fett- und Trockenwiese, Alpweide sowie aus Flach- und Hochmoor. Dabei thematisieren wir auch vegetative Merkmale und üben jeweils das selbständige Bestimmen unbekannter Arten. Als Unterlagen erhältst du handliche Übersichtsschemen und vereinfachte Bestimmungshilfen, die dich über den Kurs hinaus weiter unterstützen werden.

 

Vorwissen: Fachbegriffe und Pflanzenfamilien (mehr erfahren)

Preis (CHF) 880.- (exkl. Übernachtung)

 

5 Tage, ca. 09:00-16:00

Fr, 24.5; Zürich Hönggerberg

Sa, 1.6; Bözberg (AG)

Fr, 28.6 – Sa, 29.6; Amden (SG)

Sa, 14.9; Zürich

Leitung: Constanze Conradin, Sonja Hassold

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

 

 

 

 

Vertiefungskurs Korbblütler (Asteraceae)

 

An den beiden Kurstagen erhältst du einen vertieften Überblick über die grösste Pflanzenfamilie der Schweiz. Du erweiterst dabei dein Wissen zu einzelnen Gattungen, vertiefst deine Kenntnisse zu bereits bekannten Arten und lernst neue Arten kennen. Insbesondere bringen wir Licht ins Dunkel bei jenen Arten, die auf den ersten Blick schwierig voneinander zu unterscheiden sind (gelbe Cichorioideae/Liguliflorae). Unterlagen mit erklärten Fachbegriffen und vereinfachten Bestimmungshilfen unterstützen dich beim selbständigen Üben und erleichtern dir auch in Zukunft das Ansprechen dieser vielfältigen Pflanzenfamilie.

 

Vorwissen: Fachbegriffe und Pflanzenfamilien (mehr erfahren)

Preis (CHF) 390.-

 

 

2 Tage

Sa, 25.5; Zürich

Sa, 6.7; Pizol (SG)

Leitung: Sonja Hassold

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

 

 

 

 

Vertiefungskurs Alpenflora

An diesem Wochenende dreht sich alles um die Pflanzen oberhalb der Waldgrenze. Du erfährst die Zusammenhänge, zwischen Klima, Pflanzen und Boden, lernst Arten aus alpinen Rasen, Felsen und Schuttfeldern näher kennen und erweiterst dabei dein Wissen zu einheimischen Pflanzenfamilien.

 

Vorwissen: Fachbegriffe und Pflanzenfamilien (mehr erfahren)

Preis (CHF) 390.- (exkl. Übernachtung)

 

 

2 Tage in Davos

Sa, 13.7 – So, 14.7

Leitung: Constanze Conradin

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

Botanikkurs in Vnà – Eintauchen in die Pflanzenvielfalt

 

Du lernst die spätsommerliche Flora des Engadiner Bergdorfs Vnà näher kennen, erweiterst dabei deine Artenkenntnisse und vertiefst dein Wissen zu Pflanzenfamilien. Auf Exkursionen in die nahegelegene Umgebung nehmen wir Pflanzen aus Bergwiesen und -weiden, Nadelwäldern, Flachmooren und Ruderalstandorten unter die Lupe. Wir vertiefen uns in einzelne Pflanzenfamilien und geniessen die malerische Umgebung beim Mittagspicknick aus lokalen Produkten während wir das Gelernte setzen lassen. Bei schlechtem Wetter steht uns zudem ein Kursraum zur Verfügung.

 

Vorwissen: Fachbegriffe und Pflanzenfamilien (mehr erfahren)

Preis (CHF) 390.- (exkl. Übernachtung) Mit Unterstützung der Fundaziun Vnà!

 

 

2.5 Tage in Vnà (Engadin)

9.8, 10.8, 11.8; Freitag Nachmittag bis Sonntag

Leitung: Constanze Conradin

 

 

Detailinfos und Anmeldung (folgen demnächst)

 

 

 

 

 

Feldbot+3

 

Als packendes Hobby oder als Herausforderung im Job: Über 3000 einheimische Pflanzenarten bieten eine faszinierende Vielfalt, die im Kurs Feldbot+ im Zentrum steht. Feldbot+ besteht aus drei Kursjahren, die einzeln besucht werden können. Der Fokus liegt auf den Feldbotanik-Zertifikaten der Schweizerischen Botanischen Gesellschaft. Der Kurs Feldbot+ knüpft ein feldbotanisches Wissensnetz aus Systematik, Ökologie und Artenkenntnis, das einen effizienten Zugang zur einheimischen Flora ermöglicht. 2019 findet der Kurs Feldbot+3 statt, dessen Fokus liegt auf der Alpenflora und der Kenntnis von 36 Familien und 60 Gattungen.

 

Preis (CHF) 1'400.-

 

2 Workshops und 6 Exkursionstage

21.2; Do 17:00-20:00; Zürich

25.4; Do 17:00-20:00; Wädenswil

25.5; Sa; Rigi

22.-23.6-; Sa-So; Scuol (Engadin)

12.7-14.7: Fr-So; Davos

 

 

In Zusammenarbeit mit der ZHAW.

Detailinfos und Anmeldung über ZHAW (hier)