Durchlüften - I'm out of office - Ich bin dann mal weg

 

Während der schönsten Zeit im Jahr dem Büroalltag entfliehen und dabei Wissenswertes über die jeweilige Region und die einheimische Flora lernen.

Im Fokus stehen das Erweitern der Artenkenntnisse sowie der Kenntnisse zu bedeutenden Pflanzenfamilien und –gattungen. Durch Anwendung des botanischen Vokabulars werden Pflanzen zielführend analysiert, um den Umgang mit unbekannten Arten zu erleichtern. Mit verschiedenen didaktischen Tools erweitern wir mit viel Freude unser Wissen in der Botanik. Wir werden auch immer wieder die grösseren Zusammenhänge in der Landschaft analysieren, um Rückschlüsse auf das Vorhandensein von Pflanzen zu machen. Zusätzlich erfahren wir mehr über die jeweilige Region.

 

Datum  Ort/ Region Themen
25. April  Randen Frühblüher, kolline Wälder auf kalk
27. Juni  Uetliberg montane Wälder auf Molasse, Wiesen, Spezialitäten am Uetliberg
18. Juli  Pizol alpine Rasen, Weiden und kleinräumige Vegetationen
1. Aug.  Amden montane und subalpine Wiesen, Weiden, Hochstaudenfluren, Wälder, Rasen
Die Exkursionen sind als Paket oder einzeln buchbar. Vorrang auf die freien Plätze haben die Paket-Buchungen. Die Distanzen betragen ca. 6 km und max. 500 Höhenunterschiede auf.

Investition

600 CHF, exkl. Anfahrt und Verpflegung

 

Niveau

Mittlere & Fortgeschrittene

 

Leitung

Sonja Hassold, Biologin MSc ETH mit langjähriger Exkursionserfahrung.

Ausrüstung

Feldtaugliche Kleidung

Schreibzeug und Notizheft

Lupe

 

Anmeldung & Kontakt

Gerne erhalten wir Ihre Anmeldung via Anmeldeformular. Wir füllen die freien Plätze fortlaufend. Als definitiv angemeldet gilt, wenn die Zahlung bei uns eingetroffen ist. Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.