Mehrtages-Exkursionen

Bei den Mehrtages-Exkursionen setzen wir uns mit einer bestimmten Region der Schweiz intensiv auseinander. Ort und Höhenstufe bestimmen die Lebensräume und Pflanzenarten, die im Fokus stehen. Am Abend gibt es jeweils die Möglichkeit den Umgang mit einem Bestimmungsschlüssel zu üben oder die gesehenen Pflanzen des Tages zu repetieren.

Datum  Ort Niveau Thema - Titel anwählen für mehr Informationen Investition Anmelden

Fr & Sa,

29.& 30. Juni

 Amden (SG) M, F

Gräser der montanen und subalpinen Stufe

(Hilfe diese vielen Gräser 3 & 4)

Ziele: Vertiefung Sauergräser, Erweitern der Artenkenntnisse von Gräsern der montanen und subalpinen Stufe (alle Familien)

Diese Exkursion ist Teil eines aufbauenden Kurses bestehend aus vier Exkursionen und einem Bestimmungsabend. Details zur Exkursion finden Sie in der Ausschreibung für den ganzen Kurs. Diese 2-Tages-Exkursion kann einzeln gebucht werden, der Besuch der vorangehenden Exkursionen wird empfohlen.

ab 300.- hier
Fr & Sa 6.-7. Juli  Amden (SG) M, F

Höhengradient am Walensee

Ziel: Vergleich von Vegetationen in verschiedenen Höhenstufen – same, same but different! Unterschiede in Riedwiesen, Schluchten, Hochstauden, Wiesen und Weiden benennen und ausgelesene Arten erkennen können.

ab 300.- hier
Fr - So 13.-15. Juli  Davos F

Subalpine und alpine Vegetationen in Davos

Ziel: Erweitern und Vertiefen der Artenkenntnisse, sicherer Umgang mit Bestimmungsliteratur, erkennen welcher Einfluss der Boden auf die Vegetation hat.

Diese Exkursion ist Teil eines aufbauenden Kurses bestehend aus zehn Anlässen. Die 3-Tages-Exkursion kann jedoch auch einzeln gebucht werden. Details zur Exkursion finden Sie in der Ausschreibung für den ganzen Kurs.

ab 450.- hier

17.-19.8

18.-19.8

Vnà im Engadin

E

M, F

Eintauchen in die Pflanzenvielfalt von Vnà

An einem Wochenende Mitte August die vielfältige Umgebung des malerischen Bergdorfs unter die Lupe nehmen. Ortstypische Lebensräume und Pflanzenarten näher kennenlernen und das Beisammensein unter Gleichgesinnten geniessen.

* Mit Unterstützung der Stiftung Fundaziun Vnà.

ab 290.-*

ab 390.-*

 hier

Investition

Amden: 300 CHF, inkl. Unterlagen

exkl. Anfahrt und Seilbahn (ca. 15 CHF)

Übernachtung inkl. Halbpension ca. 130 CHF

 

Davos: 450 CHF, inkl. Unterlagen, exkl. Anfahrt

Übernachtung inkl. Vollpension ca. 150 CHF

 

Anmeldung & Kontakt

Gerne erhalten wir Ihre Anmeldung via Anmeldeformular. Den Link dazu finden Sie in der Tabelle oben. Wir füllen die freien Plätze fortlaufend. Als definitiv angemeldet gilt, wenn die Zahlung bei uns eingetroffen ist. Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ausrüstung

Feldtaugliche Kleidung, Tagesrucksack, Verpflegung (inkl. Mittagspicknick), alles Nötige für 1 oder 2 Übernachtungen,

Schreibzeug und Notizheft

Lupe

 

Leitung

Geleitet werden die Exkursionen von Constanze Conradin und/oder von Sonja Hassold. Beide sind kompetente und hochmotivierte Botanikerinnen mit über 10jähriger Exkursionserfahrung, welche mit viel Begeisterung und didaktischem Know-How ihr Wissen weitergeben, damit Sie Ihre Botanikkenntnisse mit Leichtigkeit und Freude aufbauen, erweitern und festigen können.