Früchterätsel

Im Moment leuchten überall an den Bäumen und Sträuchern rote und blaue Früchte. Im Folgenden sind fünf Artnamen und Bilder dargestellt. Welcher Name passt zu welchem Bild? Was haben alle Früchte gemeinsam?

 

A) Cornus sanguinea (Hartriegel), B) Viburnum opulus (Gemeiner Schneeball), C) Prunus spinosa (Schwarzdorn), D) Rubus sp. (Brombeere), E) Sambucus nigra (Schwarzer Holunder)

Lösung:

Seid ihr erfolgreich gewesen mit der Zuordnung? Die richtigen Zweierpaare sind: A2, B3, C1, D5 und E4

 

Was haben alle diese Früchte gemeinsam? Es sind alles Steinfrüchte. Früchte sind aus drei Schichten (Karpellen) aufgebaut: Äussere Schicht (Exokarp), mittlere Schicht (Mesokarp) und innere Schicht (Endokarp). Bei Steinfrüchten ist die innerste Schicht hart (das was wir als "Stein" bezeichnen und den Samen enthält) und die anderen beiden Schichten sind fleischig. Die Brombeere ist ein besonderer Fall. Die Frucht ist aus vielen Steinfrüchten aufgebaut und bildet eine sogenannte Sammelsteinfrucht.

Wenn ihr mehr über Früchte erfahren möchtet, dann kommt am Donnerstag 13. September mit auf die Abendexkursion.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0